Testzentrum-Landstuhlpng_edited
Corona Testzentrum Landstuhl
Corona Testzentrum Landstuhl Team
Corona Testzentrum Landstuhl professionell

CORONA-TESTZENTRUM STANDORT LANDSTUHL „AM ALTEN MARKT“

Mit dem Aufbau eines Corona Schnelltest-Zentrum möchte Testzentrum-Kreis-KL.de in Kooperation mit der Fördergemeinschaft Sickingenstadt Landstuhl e.V. durch Erhöhung der Testkapazität, Infektionen rascher erkennen und so weitere Öffnungsschritte ermöglichen.

 

Das Testzentrum befindet sich am „Alten Markt“ in Landstuhl und steht allen

Bürgerinnen und Bürgern offen.
 

Ab dem 01.07.2022 beschränken sich die kostenlosen Testungen (Point-of-Care-Antigen-Test auf SARS-CoV-2) auf folgende Personengruppen (gemäß §4a Abs. 1 TestV):

1. Personen, die zum Zeitpunkt der Testung das fünfte Lebensjahr noch nicht vollendet haben (= alle Personen bis einschließlich 4 Jahre),
2. Personen, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation, insbesondere einer Schwangerschaft im ersten Schwangerschaftsdrittel, zum Zeitpunkt der Testung nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden können oder in den letzten drei Monaten vor der Testung aufgrund einer medizinischen
Kontraindikation nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden konnten,
3. Personen, die zum Zeitpunkt der Testung an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 teilnehmen oder in den letzten drei Monaten vor der Testung an solchen Studien teilgenommen haben,
4. Personen, die sich zum Zeitpunkt der Testung aufgrund einer nachgewiesenen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in Absonderung befinden, wenn die Testung zur Beendigung der Absonderung erforderlich ist,
5. Personen nach § 4 Absatz 1 Satz 1 Nummer 3 und 4 (= insbesondere Personen, die zum Beispiel andere Personen, die in einem Krankenhaus oder einer stationären Pflegeeinrichtung untergebracht sind, besuchen wollen),
6. Personen, die an dem Tag, an dem die Testung erfolgt, 
a) eine Veranstaltung in einem Innenraum besuchen werden oder 
b) zu einer Person Kontakt haben werden, die 
aa) das 60. Lebensjahr vollendet hat oder 
bb) aufgrund einer Vorerkrankung oder Behinderung ein hohes Risiko aufweist, schwer an COVID-19 zu erkranken,
7. Personen, die durch die Corona-Warn-App des Robert Koch-Instituts eine Warnung mit der Statusanzeige erhöhtes Risiko erhalten haben,
8. Leistungsberechtigte, die im Rahmen eines Persönlichen Budgets nach § 29 des Neunten Buches Sozialgesetzbuch Personen beschäftigen, sowie Personen, die bei Leistungsberechtigten im Rahmen eines Persönlichen Budgets nach § 29 des Neunten Buches Sozialgesetzbuch beschäftigt sind (= Bezieher eines persönlichen Budgets nach § 29 SGB IX oder Beschäftigung bei einem Menschen mit Behinderung, der ein Persönliches Budget nach § 29 SGB IX bezieht)
9. Pflegepersonen im Sinne des § 19 Satz 1 des Elften Buches Sozialgesetzbuch (= eine Person, die nicht erwerbsmäßig eine pflegebedürftige Person, die einen Pflegegrad nach dem SGB XI zuerkannt bekommen hat, in der Häuslichen Umgebung des Pflegebedürftigen pflegt)
10. Personen, die mit einer mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierten Person in dem-selben Haushalt leben


PCR-Tests mit Nachweis kostenlos. Wer auf eigene Initiative einen solchen Test durchführen lassen möchte, muss diesen selbst bezahlen. Er kostet 89 €.

Geschultes Personal wird die Corona-Schnelltests und PCR-Tests durchführen.

Was muss ich mitbringen?

 

Gültiges Ausweisdokument mit Lichtbild.

Zur genauen Kontaktverfolgung schreibt die Landesregierung von Rheinland-Pfalz vor, dass die Probanden einen Ausweisdokument vorzuweisen haben.
 

Öffnungszeiten
Montag: 08:30-18:00 Uhr
Dienstag-Samstag: 08:30-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
Sonntag: 10:00-14:00 Uhr

Kontaktieren Sie uns bei Fragen.
Eine Terminvereinbarung ist nicht möglich!

66849 Landstuhl, Germany

Mobil: 01520 5760405

Danke für's Absenden!